VERTRAUEN…❈Ein hochsensibler Mensch, der sich über seine Gabe noch nicht im Klaren ist, im Umgang mit ihr also noch keine alltägliche Routine entwickelt hat, begegnet kontaktfreudigen Menschen oft mit voreiliger Skepsis…❈Völlige Naivität ist klarerweise nicht ratsam, da es, wie bereits erwähnt, auch definitiv Leute mit unguten Absichten gibt…❈Aber ein übertriebenes Maß an Mißtrauen kann auch hinderlich sein, wenn es um das Knüpfen von Kontakten und das Schließen von neuen Freundschaften geht…❈Prinzipiell trachtet der Hochsensible aufgrund seiner Feinfühligkeit nach sozialen Interaktionen. In Wahrheit verbindet er sich gerne mit Menschen, auch wenn er dies nicht immer offensichtlich ausstrahlt. Er sucht nach Gleichgesinnten, die ihn nahezu wortlos verstehen…❈Wird er tatsächlich fündig, vertraut er schnell. Folglich öffnet und zeigt er sich und legt seinen "Schutzpanzer" ab. Danach werden innigste Gedanken und Bedürfnisse geteilt…❈Dies setzt für den Gegenpart aber die Bereitschaft zum Warten, also ein hohes Maß an Geduld voraus. Hochsensible vertrauen nicht sofort, wenn es um zwischen menschliche Bindungen geht, aber wenn sie vertrauen, dann zumeist mit jeder Faser ihres Körpers, zumindest bei Gleichgesinnten…❈Bis dahin versteckt sich die Skepsis jedoch hinter dem Schutzschild der gespielten Extrovertiertheit. Ein vermeintliches Paradoxon, das es unbedingt zu verstehen und aufzulösen gilt… ❈(Werbung) -Michael Repkowski-(aus dem Buch "Hochsensibel und glücklich")❈Wie ist das bei Euch? Kann man mit Euch Pferde stehlen? ❈#beziehungstatterziehung#hochsensiblekinder #authentischekinderfotografie#dokumentarischefamilienfotografie #echteslebenzeigen #hochsensiblekinderverstehen #montessori #hochsensibel #bedürfnisorientiert #introvertiert #achtsamkeitmitkindern #glaubenssätze#gedankenkarrussel #reisefamilie #montessorischule #authentischefotografie#explorerkids #großfamilie #kinderndieweltzeigen #familienfotografie #hochsensibelglücklich #herzensweggehen #hochsensibelgeboren #hochsensibelgeborgen #hochsensiblemama #hochsensibelmamasein #bindungsorientierteelternschaft #kІеіnerfreitag

VERTRAUEN...❈Ein hochsensibler Mensch, der sich über seine Gabe noch nicht im Klaren ist, im Umgang mit ihr also noch keine alltägliche Routine entwickelt hat, begegnet kontaktfreudigen Menschen oft mit voreiliger Skepsis...❈Völlige Naivität ist klarerweise nicht ratsam, da es, wie bereits erwähnt, auch definitiv Leute mit unguten Absichten gibt...❈Aber ein übertriebenes Maß an Mißtrauen kann auch hinderlich sein, wenn es um das Knüpfen von Kontakten und das Schließen von neuen Freundschaften geht...❈Prinzipiell trachtet der Hochsensible aufgrund seiner Feinfühligkeit nach sozialen Interaktionen. In Wahrheit verbindet er sich gerne mit Menschen, auch wenn er dies nicht immer offensichtlich ausstrahlt. Er sucht nach Gleichgesinnten, die ihn nahezu wortlos verstehen...❈Wird er tatsächlich fündig, vertraut er schnell. Folglich öffnet und zeigt er sich und legt seinen "Schutzpanzer" ab. Danach werden innigste Gedanken und Bedürfnisse geteilt...❈Dies setzt für den Gegenpart aber die Bereitschaft zum Warten, also ein hohes Maß an Geduld voraus. Hochsensible vertrauen nicht sofort, wenn es um zwischen menschliche Bindungen geht, aber wenn sie vertrauen, dann zumeist mit jeder Faser ihres Körpers, zumindest bei Gleichgesinnten...❈Bis dahin versteckt sich die Skepsis jedoch hinter dem Schutzschild der gespielten Extrovertiertheit. Ein vermeintliches Paradoxon, das es unbedingt zu verstehen und aufzulösen gilt... ❈(Werbung) -Michael Repkowski-(aus dem Buch "Hochsensibel und glücklich")❈Wie ist das bei Euch? Kann man mit Euch Pferde stehlen? ❈#beziehungstatterziehung#hochsensiblekinder #authentischekinderfotografie#dokumentarischefamilienfotografie #echteslebenzeigen #hochsensiblekinderverstehen #montessori #hochsensibel #bedürfnisorientiert #introvertiert #achtsamkeitmitkindern #glaubenssätze#gedankenkarrussel #reisefamilie #montessorischule #authentischefotografie#explorerkids #großfamilie #kinderndieweltzeigen #familienfotografie #hochsensibelglücklich #herzensweggehen #hochsensibelgeboren #hochsensibelgeborgen #hochsensiblemama #hochsensibelmamasein #bindungsorientierteelternschaft #kІеіnerfreitag

Schreibe einen Kommentar

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:18. November 2020
  • Lesedauer:0 min Lesezeit